Skip to main content

Broschüren der IVSS-Sektion Maschinen- und Systemsicherheit

Die FSA ist an der Erstellung von Schriften der IVSS-Sektion Maschinen- und Systemsicherheit beteiligt. Die IVSS, die Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (www.issa.int), ist die weltweit führende Dachorganisation für Institutionen, Regierungsstellen und Behörden, die sich mit dem Thema soziale Sicherheit befassen. Die Sektion Maschinen- und Systemsicherheit ist eine der 14 internationalen Sektionen des Besonderen Ausschusses der Prävention der IVSS.

Die Broschüren stehen Ihnen als kostenfreier Download zur Verfügung. Einzelne Exemplare können Sie bei der FSA kostenlos beziehen solange der Vorrat reicht.
Bitte bestellen Sie die gewünschte Broschüre per E-Mail bei ina.jung@remove-this.fsa.de.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite der IVSS-Sektion Maschinen- und Systemsicherheit

IVSS-Sektion Maschinen- und Systemsicherheit
Ausgabe 2021

Praxishilfe zur Erstellung des Explosionsschutzdokumentes

ISBN 92-843-4152-8

Diese Broschüre soll eine Praxishilfe zur Erstellung des Explosionsschutzdokumentes über unterschiedliche nationale Vorschriften hinweg sein. Nationale Regelwerke können durchaus höhere Anforderungen stellen.

Ausgabe 2021

Ermittlung und Bewertung von Gefährdungen, Festlegen von Maßnahmen

Teil 7: Gefährdungen durch Explosionen

ISBN 92-843-0156-0

Diese Broschüre unterstützt Unternehmerinnen und Unternehmer in Klein- und Mittelbetrieben (KMU) Gefährdungen durch Explosionen am Arbeitsplatz zu erkennen. Sie gibt Hilfestellung bei der Einschätzung der damit verbundenen Risiken und Empfehlungen für vorbeugende Schutzmaßnahmen.

Ausgabe 2020

Digitalisierung von explosionsgefährdeten technischen Systemen

am Beispiel der Einlagerung und Bearbeitung von Schüttgütern (z.B. Getreide) mit Bewertung des Staubexplosionsrisikos komplexer Systeme

ISBN 92-843-9131-7

 

Ausgabe 2022

Explosionssicherheit von Schüttgutanlagen: Modul „Rohstoffannahme“

ISBN 92-843-8131-9

Eine modulare Struktur erleichtert es, die Beurteilung für eine Anlage hinsichtlich des Explosionsrisikos in kleinere Einheiten, sogenannte „Module“ aufzuteilen. Neben einer übersichtlichen Gestaltung ist damit eine gezielte und prozessorientierte Betrachtungsweise möglich. In dem hier vorgestellten Prozess-Schritt „Rohstoffannahme“ werden brennbare, staubexplosionsfähige Produkte als loses Schüttgut oder verpackt angenommen. Es wird vorausgesetzt, dass das Schüttgut keine brennbaren Lösemittel enthält und in diesem Bereich keine brennbaren Gase und Dämpfe zu berücksichtigen sind.

Ausgabe 2022

Explosionssicherheit von Schüttgutanlagen: Modul „Lagerung“

ISBN 92-843-3131-4

Eine modulare Struktur erleichtert es, die Beurteilung für eine Anlage hinsichtlich des Explosionsrisikos in kleinere Einheiten, sogenannte „Module“ aufzuteilen. Neben einer übersichtlichen Gestaltung ist damit eine gezielte und prozessorientierte Betrachtungsweise möglich. In dem hier vorgestellten Prozess-Schritt „Lagerung“ werden brennbare und staubexplosionsfähige Schüttgüter in Hallen, Bunkern und Behältern gelagert. Silos aus Metallen, Beton, Kunststoff oder flexiblen Geweben werden ebenso verwendet.

Ausgabe 2021

Beispielsammlung "Staubexplosionsschutz an Maschinen und Apparaten"

Teil 1: Mühlen, Brecher, Mischer, Ascheider, Siebmaschinen

ISBN 92-843-7182-2

Dieses Kompendium soll projektierenden Ingenieuren/-innen, Betriebsleitern/-innen, Sicherheitsfachkräften und anderen Beteiligten die Möglichkeit geben, ohne spezielle Kenntnisse auf dem Gebiet des Explosionsschutzes im eigenen Betrieb oder beim Bau, bei der Ausrüstung und Aufstellung von Anlagen zu beurteilen, ob Explosionsrisiken vorhanden sind.

Ausgabe 2014

Beispielsammlung "Staubexplosionschutz an Maschinen und Apparaten"

Teil 2: Stetigförderer, Übergabestellen und Empfangsbehälter

ISBN 92-843-7182-2

Dieses Kompendium soll projektierenden Ingenieuren, Betriebsleitern, Sicherheitsfachkräften und anderen Beteiligten die Möglichkeit geben, ohne spezielle Kenntnisse auf dem Gebiet des Explosionsschutzes im eigenen Betrieb oder beim Bau, bei der Ausrüstung und Aufstellung von Anlagen zu beurteilen, ob Explosionsrisiken vorhanden sind.

Ausgabe 2022

Sicherheit von Flüssiggasanlagen: Propan und Butan

ISBN 92-843-4135-1

Dieses Kompendium soll projektierenden Ingenieuren, Betriebsleitern, Sicherheitsfachkräften die Möglichkeit geben, ohne spezielle Kenntnisse auf dem Gebiet Flüssiggas im eigenen Betrieb oder beim Bau, bei der Ausrüstung und Aufstellung von Flüssiggasanlagen zu beurteilen, ob Gefahren durch Flüssiggas entstehen können. Es werden Probleme aufgezeigt und mögliche Lösungen zum Erreichen der Schutzziele formuliert.

Ausgabe 1995

Bestimmen der Brenn- und Explosionskenngrößen von Stäuben

ISBN 92-843-7092-2

Das Abschätzen der Brand- und Explosionsgefahren beim Umgang mit brennbaren Stäuben sowie das Planen und Dimensionieren von Schutzmaßnahmen erfordern Kenntnisse über die Brenn- und Explosionskenngrössen von Stäuben. In dieser Schrift werden daher die gängigen Prüfapparaturen und Prüfmethoden kurz beschrieben.