Skip to main content

Physik, Systementwicklung und Modellierung

Die FSA unterstützt Sie bei der Lösung wissenschaftlich-technischer Fragestellungen, indem sie Messdienstleistungen und Computer-Modellierungen ebenso anbietet wie die Entwicklung von Messgeräten, Schutzsystemen, Versuchsaufbauten und Software.

Durch direkte Messung mit dem SKG 7 Typ 18 oder der Modellierung mit OpenFOAM und dem Cluster der FSA können diese Fragen beantwortet werden.

Messungen mittels Thermofühlern, einer schnellen und hochauflösenden Infrarotkamera, spektroskopischen Methoden sowie Modellierung mit OpenFOAM oder COMSOL Multiphysics liefern die gewünschten Daten.

Wir haben die Ausrüstung und das Fachpersonal, um die benötigten Messungen durchzuführen.

Wir entwickeln maßgeschneiderte Geräte wie z.B. unser patentiertes Glimmnesterkennungssystem und Software.

Wir können zahlreiche Gefahrenpotentiale wie z.B. Trümmerflug, Behälterfestigkeit, Scharnierfestigkeit von Explosionsklappen berechnen.

Wir können diese mit Hilfe einer hochmodernen Hochgeschwindigkeitskamera, einer Drohne und einem Rasterelektronenmikroskop liefern.

Sprechen Sie uns an, wenn eine der oben genannten Fragen auf Sie zutrifft oder wenn Sie andere Fragen zum Thema Arbeitssicherheit haben, die in die Gebiete der Physik und der Ingenieurwissenschaften hineingreifen. 

Ihr Ansprechpartner