Rückhaltevermögen von Atemschutzfiltern gegenüber biologischen Arbeitsstoffen

Atemschutzfilter

In der vorliegenden Studie wird überprüft, ob Partikelfiltrierende Halbmasken (engl. Filtering Face Pieces FFP), die für den Einmalgebrauch als persönliche Schutzausrüstung zum Schutz gegen das Einatmen von Aerosolen in der Atemluft empfohlen werden, auch gegenüber Biostoffen wirksam sind.[mehr]

Mikrobiologische und arbeitsmedizinische Bewertung der Exposition von Beschäftigten in der Entsorgungswirtschaft

Beschäftigte in der Entsorgungswirtschaft

Zwischen 1992 und 1996 wurden durch die FSA die ersten mikrobiologischen Bewertungen in Kompostwerken vorgenommen. Diese Untersuchungen wurden in Kooperation mit der BG für Fahrzeughaltungen (BGF), heute BG für Transport und Verkehrswirtschaft, durchgeführt. Ziel war es Belastungen der Mitarbeiter zu erkennen und zu bewerten. Die Untersuchungen bezogen sich auf Mikroorganismen, Staub, andere chemische Stoffe, Lärm und sonstige ergonomische Faktoren. [mehr]