Versuchsstelle Kappelrodeck

dummy

In einem ehemaligen Granit-Steinbruch im Nordschwarzwald betreibt die FSA GmbH eine Versuchsanlage für die Erforschung von Staub- und Gasexplosionen und die Prüfung von Geräten, Komponenten und Schutzsystemen zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Dem hoch qualifizierten Team der Versuchsanlage mit zum Teil über 20jähriger Erfahrung auf dem Gebiet des Explosionsschutzes steht hier eine umfangreiche Infrastruktur für die Bearbeitung unterschiedlichster Aufgabenstellungen zur Verfügung.

 

Der Explosionsschutz stellt eine unserer Kernkompetenzen dar. 

  • Sie sind Hersteller von Schutzsystemen oder nicht elektrischen Geräten, die in den Geltungsbereich der Europäischen Richtlinie 94/9/EG fallen und benötigen eine EG-Baumusterprüfung?
     
  • Sie produzieren Geräte, die zwar nicht in den Geltungsbereich der Richtlinie 94/9/EG fallen, benötigen jedoch eine Aussage über die Explosionssicherheit und -druckstoßfestigkeit?
     
  • Sie entwickeln ein Gerät oder Schutzsystem und benötigen in der Entwicklungsphase begleitende Versuche, bevor Sie zur Baumusterprüfung schreiten?
     
  • Sie verarbeiten ein Produkt, über dessen explosionstechnische Kennzahlen sie gerne mehr wüssten?
     
  • Sie haben nicht die Ressourcen, um die Gefährdungsanalyse, eine Risikobeurteilung oder das Explosionsschutzdokument für Ihren Betrieb selbst zu erstellen?
     
  • Sie suchen fachliche Beratung oder benötigen gutachtliche Aussagen zu Fragestellungen  des Explosionsschutzes? 
     
  • Sie möchten sich in einer In-House-Schulung intensiver mit der Thematik der Staub- und Gasexplosionen auseinander setzen?

Auch wenn Sie andere Fragen zum Thema "Explosionsschutz" haben: Sprechen Sie uns an! Auch durch ihre Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien (CEN, DIN, IVSS, VDI, TRBS, ExNB) sind unsere Experten immer auf dem neuesten Stand.

Kontakt:
Fon: +49(0) 7842 600552