Versuchsanlage Kappelrodeck

In einem ehemaligen Granit-Steinbruch im Nordschwarzwald betreibt die FSA eine Versuchsanlage für die Erforschung von Staub- und Gasexplosionen und die Prüfung von Geräten, Komponenten und Schutzsystemen zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Dem hoch qualifizierten Team der Versuchsanlage mit zum Teil über 20jähriger Erfahrung auf dem Gebiet des Explosionsschutzes steht hier eine umfangreiche Infrastruktur für die Bearbeitung unterschiedlichster Aufgabenstellungen zur Verfügung.