Prüf- und Zertifizierungsstelle (ATEX)

Die Prüf- und Zertifizierungsstelle der FSA GmbH ist als europäisch zugelassene Prüf- und Zertifizierungsstelle mit der Kennnummer 0588 für Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen im Geltungsbereich der Richtlinie 2014/34/EU (ATEX) notifiziert.

Neben den Labors am Stammsitz Mannheim betreibt die FSA eine in Kappelrodeck im nördlichen Schwarzwald eine Versuchsanlage und ein Technikum zur Erforschung von Staub- und Gasexplosionen sowie die Prüfung von Geräten, Komponenten und Schutzsystemen zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. 

Hier finden Sie die Ansprechpartner zu den verschiedenen Fachgebieten.


Anfahrt Standort Mannheim

Dynamostraße 7-11
68165 Mannheim
Tel.: +49(0)621 4456-3606

Bahn/Straßenbahn - Reiseauskunft "Die Bahn"

Bis Mannheim Hauptbahnhof. Straßenbahn mit der Linie 1 in Richtung Rheinau eine Haltestelle bis Tattersall, dort umsteigen in die Linie 6 in Richtung Neuostheim bis zur Haltestelle Planetarium. Die Bahnen fahren im 10-Minuten-Abstand und benötigen ca. 8 Minuten. Von dort gehen Sie ca. 5 Minuten über die Gottlieb-Daimler-Straße zur Dynamostraße 7-11.

PKW (Dynamostraße 7-11, 68165 Mannheim)

 


Anfahrt Versuchsanlage Kappelrodeck

Ganseck 4
77876 Kappelrodeck
Tel: +49(0)7842 600552

 

Bahn - Reiseauskunft Die Bahn 

Die Anfahrtskizze (pdf) soll Ihnen die Anreise mit dem PKW oder LKW erleichtern. 

PKW* (Ganseck 4, 77876 Kappelrodeck)



Anfahrt Technikum Kappelrodeck

Binzig 3
77876 Kappelrodeck
Tel: +49(0)7842 995711

Bahn - Reiseauskunft Die Bahn 

Die Anfahrtskizze (pdf) soll Ihnen die Anreise mit dem PKW oder LKW erleichtern. 

PKW* (Binzig 3, 77876 Kappelrodeck)


* Hinweis für die Anreise mit LKW´s

Größere LKW mit Auflieger und/oder Anhänger können die Versuchsanlage nicht anfahren. Bitte stimmen Sie deshalb alle Lieferungen mit den Mitarbeitern auf der Versuchsanlage ab. Eine Anlieferung im Technikum ist nach vorheriger Absprache möglich.