EU-Baumusterprüfung (ATEX)

Ihr Weg zur EU-Baumusterprüfbescheinigung

Für die EU-Baumusterprüfung gemäß Richtlinie 2014/34/EU (Modul B) Anhang III, muss ein formloser Antrag auf EU-Baumusterprüfung zusammen mit der technischen Dokumentation bei der FSA GmbH eingereicht werden. Die technischen Unterlagen müssen geeignet sein, die Übereinstimmung des Produkts mit den Anforderungen der Richtlinie 2014/34/EU zu bewerten. Folgende Angaben und Unterlagen sind erforderlich: 

  • Namen und Anschrift des Herstellers sowie, wenn der Antrag vom Bevollmächtigten eingereicht wird, auch dessen Namen und Anschrift;
  • eine schriftliche Erklärung, dass derselbe Antrag bei keiner anderen notifizierten Stelle eingereicht worden ist;
  • eine allgemeine Beschreibung des Produkts einschließlich Informationen zur bestimmungsgemäßen Verwendung und Anwendungsgrenzen,
  • die Betriebsanleitung nach Anhang II Nr. 1.0.6 der Richtlinie 2014/34/EU
  • Entwürfe, Fertigungszeichnungen und -pläne von Bauteilen, Baugruppen, Schaltkreisen usw.,
  • Beschreibungen und Erläuterungen, die zum Verständnis der genannten Zeichnungen und Pläne sowie der Funktionsweise des Produkts erforderlich sind,
  • eine geeignete Risikoanalyse und -bewertung,
  • eine Aufstellung, welche harmonisierten europäischen Normen vollständig oder in Teilen angewandt worden sind.
    Werden harmonisierte Normen nicht angewendet, so ist zu beschreiben, wie die wesentlichen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen nach Anhang II der Richtlinie erfüllt werden und welche anderen einschlägigen technischen Spezifikationen angewendet werden.
    Werden harmonisierte Normen teilweise angewendet, so sind die entsprechenden Teile anzugeben.
  • repräsentative Prüfmuster.
    Die notifizierte Stelle kann zusätzliche Muster anfordern, wenn dies zur Durchführung des Prüfprogramms erforderlich ist.

Die EU-Baumusterprüfung wird vertraulich behandelt. Die FSA GmbH ist jedoch verpflichtet, ausgestellte EU-Baumusterprüfbescheinigungen zu veröffentlichen.

Eine Zusammenstellung der erforderlichen Dokumentation können Sie hier herunterladen.